News

Stammtisch am 29. Oktober 2021

Pilz-Wanderung am 24. Oktober 2021

Weil Hygiene kein Luxusgut ist

Projekt Necessaire

Geschichten aus dem HOPE entdecken

Infos

Wohnangebot- und Beratung

Wohnform Voraussetzung Kosten in Fr.
Wohnen mit Sozialhilfe Teilbetreut
Bett in Zweierzimmer im Wohnzentrum in Wohngemeinschaft
möbliert
Vollpension
Vertrag bis 6 Monate
Sozialamt macht Kostengutsprache
Mind. 18 Jahre alt
Keine akute Suchtproblematik
75.-/Nacht + Aufnahmegebühr
Wohnen mit IV Teilbetreut
Einzelzimmer im Wohnzentrum in Wohngemeinschaft
möbliert
Vollpension
IV Rente mind. 40%
Mind. 18 Jahre alt
Keine akute Suchtproblematik
V + EL-Tarif
102.-/Nacht (Betriebsbewilligung)
Wohnen unbetreut Einzelzimmer in Wohngemeinschaft mit Gemeinschaftsküche im Wohnzentrum oder extern
möbliert
Vertrag bis 6 Monate
Selbständig
Mind. 18 Jahre alt
Keine Suchtproblematik
Berufstätig
550.- bis 790.-/Monat
pauschal
Vorauszahlung
Wohnexternat 1-2 Zimmerwohnung in der Region
möbliert bei Bedarf
begleitet/teilbetreut
Vertrag unbefristet
Kostenträger geklärt
Mind. 18 Jahre alt
Keine Suchtproblematik
Tagesstruktur
Der Eintritt erfolgt übers Wohnzentrum
auf Anfrage
Wohnbegleitung privat eigene Wohnung Bereitschaft zur Kooperation
Kostenträger geklärt
40.-/Std. + Fahrspesen ausserhalb Baden (EL übernimmt 25.-)
Wohnberatung Unterstützung bei der Suche nach einer eigenen Wohnung Mind. 18 Jahre alt 60.-/Std. Beratung
Ermässigung auf Anfrage
 

Öffnungszeiten

HOPE-Film

Die Präambel in der Bundesverfassung sagt:
"Die Stärke des Volkes misst sich am Wohl der Schwachen".

Entsprechend richten sich unsere Angebote hauptsächlich an Menschen, die aus wirtschaftlichen, gesundheitlichen und/oder gesellschaftlichen Gründen sozial benachteiligt und schlecht integriert sind.